Naturschutzjugend

Die Naturschutzjugend: Natur für Jugend - Jugend für Natur!

Die Österreichische Naturschutzjugend ist eine parteiunabhängige, Gemeinnützige und nicht auf Gewinn ausgerichtete Jugendorganisation, die für die Verbreitung des Natur- und Umweltschutzgedankens eintritt und aktiv Arten- und Biotopschutz betreibt.

Unter dem Motto „Natur für die Jugend - Jugend für die Natur“ wird versucht die Kinder durch positive Naturerfahrungen für die Natur zu begeistern und dadurch Motivation zu eigenständigem, umweltbewusstem Handeln zu erreichen.

Der 1960 gegründete Verein kann auf langjährige Erfahrung in der Umweltbildung mit Kindern und

Jugendlichen verweisen und steht im engen Kontakt mit steirischen Schulen.

Kurzinformation über das Projekt „önj-Öko-Inseln in der Steiermark – Inseln der Vielfalt“

Ein ELER Projekt zur Bestandserhebung, Evaluation und Erarbeitung von Pflegekonzepten sowie zur Bewusstseinsbildung und Vernetzung in der regionalen Bevölkerung mit besonderem Augenmerk auf die Jugendarbeit.

WAS?

  • Anlässlich des 35jährigen Bestehens der önj-Öko-Inseln sollen diese Flächen 2016 und 2017 in Bezug auf ihre Tier- und Pflanzenwelt erhoben und die bestehenden Schutz- und Pflegemaßnahmen evaluiert werden. Parallel dazu finden Veranstaltungen für die Öffentlichkeit statt, wo über das Projekt, die Öko-Inseln und ihren Wert, die biologische Vielfalt darauf, den Naturschutzgedanken und die schützenswerten Arten informiert wird und die Natur, besonders für unsere Kinder, erlebbar gemacht wird.

WAS KONKRET?

  • Kartierungen von Tieren und Pflanzen auf der Schmetterlingswiese durch BiologInnen
  • Vernetzung mit der lokalen Bevölkerung, Organisation von Pflegemaßnahmen ect.
  • Veranstaltungen zur Information, Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit, z.B.
    • Gesellige Infoabende über die Schmetterlingswiese und das Projekt „Inseln der Vielfalt“
    • Naturerlebnistage für die SchülerInnen der Schulen in der Umgebung
    • Exkursionen für fachlich interessierte Erwachsene
    • Erlebnisorientierte Exkursionen für Kinder und Familien
    • „Naturprofi“ - Gruppentreffen am Demmerkogel für Kinder

WER? PROJEKTTEAM

  • Projektträger ist die Österreichische Naturschutzjugend – Landesgruppe Steiermark
  • Partner: ÖKOTEAM – Institut für Tierökologie und Naturraumplanung
  • Projektleiter: Dr. Thomas Frieß, Maga Lydia Schlosser,
  • Botanik: Mag. Patrick Schwager
  • Projektsteuerung: BehördenvertreterInnen, Natura 2000 Gebietsbetreuung, Bezirksnaturschutzbeauftragte
  • Projektkoordination: Maga Susanne Plank, Drin Karin Hecke