Naturpark-PartnerInnen sind Betriebe und Menschen, die sich mit der Philosophie des Naturparks identifizieren und die ganz besonders mit der Natur verbunden sind. Sie sind nach speziellen Kriterien geprüft - ob GastgeberIn, ProduzentIn, NaturparkvermittlerIn oder GesundheitspartnerIn – bilden sie sich regelmäßig fort, um Werte des Naturparks, Wissen um Ausflugs- und Erlebnismöglichkeiten und die Natur vor der Haustüre an BesucherInnen und Gäste weiter zu geben. Alle PartnerInnen arbeiten eng zusammen, wodurch in der gesamten Südsteiermark ein Netzwerk aus Naturpark-ExpertInnen aus verschiedensten Bereichen aufgebaut wird. Diese Menschen sind stolz auf den Naturpark und zeigen es.



Naturpark-PartnerInnen des Jahres 2016: Weingut Hack-Gebell ausgezeichnet!

Seit 2008 wurden in einem regionalen und steiermarkweiten Entwicklungsprozess rund 100 Hotels, Pensionen, Urlaub am Bauernhof-Betriebe und Privatzimmer-Vermieter zu Botschaftern der Naturparke qualifiziert. Diese „Naturpark-Partner“ sind Gesicht & Botschafter des Natur-Urlaubes in der Steiermark. Durch gezielte, variantenreiche Naturvermittlung sollen so die Gäste von den Zusammenhängen zwischen Landschaft-Biodiversität-Mensch erfahren. Von den Naturparken Steiermark wurde Annemarie Hack als Naturpark-Partner des Jahres 2016 ausgezeichnet. Das Weingut Hack-Gebell mit Gästezimmern am Eckberg in Gamlitz beeindruckte durch das Projekt „Vielfalt am Jausenbrettl“, eine im besten Sinne einfache, gute steirische Jause, die mit vielfältigen Wildkräutern zubereitet bzw. garniert wird. Dem Gast wird durch verschiedene Texthinweise (Speisekarte, homepage etc.) auf den Zusammenhang zwischen schonender Grünlandnutzung, biodiverser Blumenwiese und vielfältiger Wiesenkulinarik hingewiesen.

Annemarie Hack (3 von rechts) mit der Auszeichnung zwischen Vertretern der Naturparke Steiermark und dem Tourismus Steiermark!

Herzlichen Gratulation an Nina Riess und Erika Hütter vom Weiberhof!

Unter vielen Bewerbern wurden Sie zum Naturpark Partner des Jahres 2015 gewählt!

Wir freuen uns über das besonders gelungenes Projekt "Wichtelinnen im Jahreskreislauf" zu beobachten. Besonderen Dank für die Vermittlung der Naturpark Philosophie. www.weiberhof.at


Auszeichnung für Naturpark-Partner/innen

Gruppenfoto Naturparkpartner Jahrestreffen 2014
Gruppenfoto Naturparkpartner Jahrestreffen 2014

Im November des letzten Jahres konnten die Naturparke Steiermark mit dem Projekt "Wenn Vermieter & Gäste lustvoll ins Gras beißen ... " - Naturvermittlung für Naturpark-Partner gleich zwei österreichweit begehrte Auszeichnungen erlangen. Den „Österreichischen Kulturlandschaftspreis 2013" und den „Anerkennung LEADER-Innovationspreis". Die Naturparke konnten sich damit innerhalb der insgesamt 179 Projekteinreichungen aus Österreich sehr gut durchsetzen. Umso bewundernswerter, da das Projekt sich noch mitten in der Umsetzung befand.

Zum Abschluss des Projekts trafen sich die Beteiligten aus dem Naturpark Südsteiermark am 11. Juni 2014 zur Überreichung der entstandenen Ideenkataloge und Austausch über die weitere Umsetzung der geplanten Vorhaben.

Wir würden uns freuen, Sie während unseres Abschlusstreffens, um 17:30 Uhr im Seminarraum des Naturparkzentrum Grottenhofs zur Überreichung der Ideenkataloge begrüßen zu dürfen.

Im Zuge des Projekts lernten 26 Naturpark-Partner (Nächtigungsbetriebe) aus dem Naturpark Südsteiermark die ökologischen Besonderheiten der Natur rund um ihren Betrieb kennen und erarbeiten gemeinsam mit ExpertInnen Möglichkeiten, diese im Betrieb spürbar zu machen und ökonomisch zu nutzen.

Die Anerkennung gilt allen Beteiligten. Den Naturpark-Partner-Betrieben, den Naturpark-Managements, den NaturvermittlerInnen und dem ExpertInnen Alois Wilfling (OIKOS) und Andrea Adler-König (adler-marketing). Unser Dank gilt den Förderungsstellen innerhalb des Landes Steiermark, dem Naturschutz (A13) und der Regionalplanung (A7).

Herzlichen Dank & Gratulation! Ihr wurdet ausgezeichnet!